Blog

TechCrunch Europe Disrupt Hackathon Berlin 2013

Nächste Woche findet in Berlin die TechCrunch Disrupt Europe Konferenz statt. Der Konferenz geht ein 24 stündiger Hackathon (26. bis 27.10.2013) voran, dessen Ziel es ist, ein beliebiges Projekt innerhalb von 24 Stunden from scratch zu realisieren. Jedes Team hält am Ende eine maximal 60 Sekunden dauernde Präsentation. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt durch eine Jury.

Sobald ich von diesem Event erfahren hatte, war für mich klar, dass ich dabei sein muss. Eine erste Idee für ein Projekte wurde entwickelt, Teammitglieder rekrutiert, Material und Sponsoren organisiert. Die Idee soll an dieser Stelle noch nicht verraten werden, nähere Details dazu am Wochenende. Nur soviel sei gesagt: Es wird ein Hardware/Software-Projekt - Damit können wir als Team unsere Stärken ausspielen. Das Team besteht aus folgenden Personen:

  • Alexander Entinger - Software
  • Philipp Wagner - Hardware
  • Matthias Schörghuber - Visualisation
  • Adriana Ghira - Liason

Finanziell unterstützt beim Hardware-Kauf werden wir durch die Firma Linz Center of Mechatronics GmbH, deren Geschäftsleitung der Unterstützung junger Teams bei technologischen Bewerben immer sehr aufgeschlossen gegenüber steht.

0
  Related Posts